Authorized Partner Programme

Wir sind stolz, ein authorisierter Partner und Reseller von folgenden Unternehmen und Marken zu sein.


Acronis

Acronis ist ein Schweizer Softwareunternehmen mit Sitz in Schaffhausen und operativer Hauptzentrale in Singapur und ein weltweit tätiger Hersteller führender Lösungen für Backup, Disaster Recovery, sicheres File-Sharing und Datenzugriff. Seit der Gründung im Jahr 2002 hat Acronis sich als schnell wachsendes internationales Unternehmen mit mehr als 700 Mitarbeitern in 18 Ländern und Vertriebspartnern in fast allen Ländern etabliert. Acronis bietet umfassende, effiziente und zuverlässige Backup-Lösungen für Desktops, Server sowie virtuelle und Cloud-Umgebungen und zudem führende Lösungen für File-Sharing und Datensynchronisation für mobile Geräte. Mehr als 4,5 Millionen Privatanwender, kleine und mittlere Unternehmen und Service Provider vertrauen auf Acronis Produkte für die Sicherheit kritischer Daten. Mit Acronis können Sie wichtige Daten auf sichere Weise migrieren, schützen und wiederherstellen, unabhängig davon, ob sich diese in physikalischen, virtuellen oder Cloud-Umgebungen befinden. Die innovativen Lösungen von Acronis mit ihrer einheitlichen Plattform und Technologie der neuen Generation wurden speziell dazu entwickelt, Ihren Verwaltungsaufwand zu minimieren, Kosten zu reduzieren und die Wiederanlaufzeiten zu verringern.

Acronis
www.acronis.com


Adobe Systems Inc

Adobe ist der weltweit führende Anbieter für Lösungen im Bereich digitales Marketing und digitale Medien. Mit den Werkzeugen und Diensten von Adobe können Kunden atemberaubende digitale Inhalte entwickeln und sie auf allen Medien und über alle Geräte hinweg bereitstellen, ihren Erfolg messen und dauerhaft optimieren sowie mit den daraus gewonnenen Erkenntnissen den Geschäftserfolg maximieren. Adobe ermöglicht es seinen Kunden, Inhalte für alle Kanäle und Bildschirmgrößen zu entwickeln, sie zu verwalten, ihren Erfolg zu messen und die daraus gewonnenen Erkenntnisse gewinnbringend zu nutzen. Der Konzern bietet Software, mit deren Hilfe Kunden digitale Inhalte erstellen, veröffentlichen und die Wirkung messen können. Zum Angebot gehören Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme, Audio- und Videoschnittsysteme und Webanalyse-Tools. Einige der bekanntesten Produkte sind Photoshop, Acrobat, Flash und Dreamweaver. Die Software von Adobe Systems Inc. wird an Hardwarehersteller, Softwareentwickler und Dienstleister sowie an Individualkunden und die Werbeindustrie geliefert. Die integrierten Softwarelösungen werden von Unternehmen aller Größen eingesetzt.

Adobe
www.adobe.com


Avast Software

Avast war ursprünglich eine Abkürzung für Anti-Virus Advanced Set. Pavel Baudiš, ein Wissenschaftler des Instituts für mathematische Maschinen in Prag, entdeckte im Jahr 1988 den Viennavirus und schrieb ein Programm, das den Virus entfernen konnte. Mit seinem Kollegen Eduard Kučera gründete er die Alwil Software Genossenschaft und wandelte sie 1991 in eine Personengesellschaft um. Mit über 435 Millionen Benutzern und über 30 Jahren Erfahrung gehört Avast zu den kompetentesten sowie größten Sicherheitsunternehmen der Welt. Sie unterstützt sowohl Unternehmen als auch private Haushalte mit der einzigartigen Cloud-basierten Sicherheitsinfrastruktur.

Avast
www.avast.com


Avira

Avira ist ein deutsches Unternehmen aus der IT-Sicherheitsbranche. Mit seinen Virenscannern hatte es 2014 weltweit rund 240 Millionen Nutzer. 1986 wurde die H+BEDV Datentechnik von Tjark Auerbach und einem Kollegen gegründet, wobei H+B für die Vornamen der Ehefrauen (Hannelore und Betty) der beiden Gründer steht. Der Hauptzweck des Unternehmens war zunächst der Import einer speziellen Software aus den USA nach Deutschland. Später wurde in Richtung Computersicherheit umgeschwenkt. 2020 gab das US-Unternehmen NortonLifeLock bekannt, Avira für 360 Mio. US-Dollar von Investcorp zu übernehmen.

Avira
www.avira.com


Bitdefender

Seit der Gründung im Jahr 2001 hat Bitdefender immer neue Maßstäbe und Standards in der vorbeugenden Gefahrenabwehr gesetzt und mehr als einmal den Weg für neue Erkennungstechniken bereitet, die die Verbreitung von Malware-Bedrohungen verhindert haben. Dank erstklassiger Produkte und modernster Technologien konnte sich das Unternehmen schnell als weltweit führender Anbieter etablieren. Bitdefender erschloss sich internationale Märkte durch die Eröffnung von Niederlassungen in Großbritannien, den USA, in Deutschland, Frankreich und Spanien und konnte strategische Partnerschaften und damit eine Präsenz in mehr als 100 Ländern weltweit aufbauen.

Bitdefender
www.bitdefender.com


Ingram Micro

Die Ingram Micro Distribution ist der führende Großhändler für Produkte der Informationstechnologie. Das marktgerechte Portfolio umfasst Produkte von mehr als 350 namhaften ITK-Lieferanten sowie erstklassige Dienstleistungen in den Bereichen E-Commerce, Finanzen, Marketing und Logistik für über 35.000 Resellerkunden. Sie ist ein deutsches Tochterunternehmen der Ingram Micro Inc. mit Sitz in Santa Ana, USA, dem weltweit größten Anbieter für Technologieprodukte. Das Unternehmen wurde 1972 unter dem Namen Macrotron in Deutschland gegründet und startete zunächst mit der Entwicklung, dem Vertrieb und der Wartung von innovativen Test- und Fertigungssystemen für die Elektronik- und Halbleiterindustrie.

Ingram Micro
www.ingrammicro.com


Kaspersky Lab

Über 300 Millionen Menschen und etwa 250.000 Unternehmen, angefangen vom Heimbüro über kleine und mittlere Unternehmen bis hin zu großen Konzernen, kommerziellen Organisationen und Regierungsorganisationen verlassen sich weltweit auf den Schutz von Kaspersky Lab. Kaspersky Lab ist weltweit einer der am schnellsten wachsenden Anbieter von IT-Sicherheitslösungen und hat sich als einer der vier international führenden Antivirus-Hersteller etabliert. Kaspersky Lab ist in knapp 200 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt vertreten. Kaspersky Lab beschäftigt insgesamt über 2.800 hochspezialisierte Experten in 30 Niederlassungen weltweit und schützt mit seiner breiten Produkt- und Lösungspalette über 300 Millionen Menschen und zirka 250.000 Unternehmen weltweit. Das Unternehmen bietet eine breite Produkt- und Lösungspalette für verschiedene Kunden an – mit besonderer Ausrichtung auf kleine und mittlere Firmen sowie Großunternehmen.

Kaspersky Labs
www.kaspersky.com


Microsoft

Microsoft Corp. ist ein weltweit führendes Softwareunternehmen. Die Gesellschaft bietet ein breites Spektrum an Software-Produkten und Dienstleistungen für verschiedene Nutzergeräte. Die Produktpalette erstreckt sich von den Windows-Betriebssystemen für PCs, Mobilgeräte und Netzwerke über Serversoftware für Client-Server-Umgebungen, Anwendungsprogramme und Desktop-Applikationen für Unternehmen sowie private Nutzer und Multimedia-Anwendungen bis hin zu Internet-Plattformen und Entwickler-Tools. Zusammen mit dem weltweit meistverwendeten Betriebssystem Windows bilden die Büroprogramme der Marke Office die Hauptstützen des Unternehmens. Im Onlinebereich betreibt der Konzern die Internet-Suchmaschine Bing und die Abonnementversionen der neuesten Office-Varianten. Über den Internet-Telefondienst Skype stellt das Unternehmen seinen Kunden sowohl Sprach- als auch Videotelefonie zur Verfügung.

Microsoft
www.microsoft.com


Norton Life Lock

Symantec wurde 1982 von visionären Computerspezialisten gegründet. Und so wie sich die Technologie änderte, hat sich auch Symantec gewandelt. Das Angebot von Symantec konzentriert sich auf Sicherheits-, Speicher- und Systemverwaltungslösungen, die Unternehmen und Kunden bei der Absicherung und Verwaltung ihrer Daten unterstützen. Symantec ist ein weltweit führender Anbieter von Sicherheits-, Speicher- und Systemverwaltungslösungen, die unsere Kunden – von Privatanwendern und kleineren Unternehmen bis hin zu weltweiten Konzernen – bei der Sicherung und Verwaltung ihrer Daten unterstützen. Unsere Software und Dienstleistungen schützen effizient und umfassend gegen Risiken, um überall dort Vertrauen zu schaffen, wo Informationen genutzt und gespeichert werden. Symantec hat es sich zum Ziel gesetzt, Risiken im Zusammenhang mit Informationen, Technologien und Prozessen unabhängig vom Gerät, der Plattform, der Interaktion oder dem Standort zu beseitigen. NortonLifeLock gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Cybersicherheit für Privatanwender. Bei NortonLifeLock ist man der Meinung, dass die digitale Welt nur dann wirklich bereichernd ist, wenn Menschen auf ihre Online-Sicherheit vertrauen können.

Norton
www.norton.com


Seagate

Seagate Technology ist einer der führenden Hersteller von Festplatten. Seagate ist das älteste und größte Unternehmen der unabhängigen Festplattenhersteller. Das Unternehmen bietet interne und externe Speicherlösungen für Notebooks sowie Desktopcomputer. Der Schwerpunkt des Konzerns liegt in der Entwicklung und dem Vertrieb von Speichermedien für Unternehmen, die branchenunabhängig einsetzbar sein sollen. Hierbei wird ein besonderer Fokus auf die Produktion von Festplatten gelegt, deren hohe Sicherheitsmodi einen Datenverlust beim Speichern unmöglich machen sollen. Neben den für die Industrie entwickelten Festplatten bietet Seagate ebenfalls 2,5" und 3,5" Zoll" Festplatten für private Anwender an. Mit den Serien Pulsar, Savvio, Constellation und Cheetah hat das Unternehmen „grüne“ Festplatten entwickelt, die hohe Kapazität mit geringem Energieverbrauch vereinen.

Seagate
www.seagate.com


Senetic

Senetic ist ein weltweiter Distributor von Unternehmensnetzwerken, Servern, Software und sonstiger IT-Ausstattung für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen, die eine kooperationsfreundliche digitale Umgebung aufbauen müssen und tagtäglich einen reibungslosen Betrieb sicherstellen wollen. Senetic hat vom ersten Tag an die internationale Expansion angestrebt und hat 2010 die erste Auslandsniederlassung in UK eröffnet. In den folgenden Jahren wurde der Geschäftsbereich systematisch erweitert, um weitere Länder einzubeziehen. Derzeit betreibt Senetic weltweit 27 Büros und 151 Märkte. Zu Senetic gehören Experten für Netzwerk- und Serverlösungen, sowie für Soft- und Hardware.

Senetic
www.senetic.com